Die Live-Ansicht

Die Live-Ansicht

Die Live-Ansicht dient der besseren Übersicht über den aktuellen Status eines jeden Mitarbeiters in diesem Moment und ergänzt dadurch perfekt die Zeiterfassung.


So hilft Ihnen die Live-Ansicht bei der besseren Steuerung Ihrer Mitarbeiter. Als Administrator können Sie somit in Echtzeit und auf einen Blick u.a. sehen:

  • Wer gerade arbeitet.
  • Wer gerade in der Pause ist.
  • Wann, wo und an was der jeweilige Mitarbeiter gerade arbeitet.
  • Wie lange der Mitarbeiter heute insgesamt schon arbeitet.
  • Wer heute krank oder im Urlaub ist.


Wie nutze ich die Live-Ansicht am Besten?


Die Live-Ansicht soll Sie bei der Organisation Ihrer Mitarbeiter unterstützen - vor allem, wenn diese mobil unterwegs sind. Die Ansicht aktualisiert sich dabei automatisch einmal pro Minute. Sie können sich z.B. einen Bildschirm in Ihr Büro stellen, der stets die Live-Ansicht anzeigt. So haben Sie stets den aktuellen Status Ihrer Mitarbeiter im Blick und können bei möglichen Problemen schnell reagieren.


Wie öffne ich die Live-Ansicht?


Um die Live-Ansicht zu öffnen, klicken Sie einfach auf das Live - Symbol, wie im folgenden Screenshot markiert. 




Was genau zeigt die Live-Ansicht an?

Auf der linken Seite der Anwendung sehen Sie eine Liste aller Mitarbeiter. Unter dem Namen des Mitarbeiter wird stets der aktuelle Status angezeigt. Dies beinhaltet z.B.

  • Ob er gerade arbeitet, ggf. mit Zeitkategorie und Einstempelzeit.
  • Ob er gerade in der Pause ist und seit wann.
  • Ob er sich gerade ausgestempelt hat.
  • Ob er heute krank oder im Urlaub ist und wie lange die entsprechende Abwesenheit geht. 



Im Zentrum der Ansicht können Sie den zeitlichen Verlauf der heutigen Aktivitäten eines jeden Mitarbeiters sehen. Die Live-Ansicht zeigt dabei immer den gesamten heutigen Tag von 00:00 - 24:00 Uhr an. Die Arbeitszeiten der Mitarbeiter werden als eine türkise Leiste dargestellt. Zusätzlich wird jeweils die Start- und Endzeit der gestempelten Zeit dargestellt. Die gestempelten Pausen tauchen in Gelb auf, Urlaube der Mitarbeiter in Blau und Krankheiten in Pink.


Im oberen Bereich der Ansicht kann man die aktuellen Standorte der Mitarbeiter einsehen. Wenn kein Foto hinterlegt ist, werden in der Pinnnadel des Mitarbeiters die ersten 2 Buchstaben seines Namens angezeigt. Je nachdem ob der Mitarbeiter gerade arbeitet, in der Pause ist oder sich ausgestempelt hat, ist die Pinnnadel Türkis, Gelb oder Schwarz.



Auf der rechten Seite der Ansicht wird die heute zwischen 0 - 24 Uhr gestempelte Zeit abzüglich gestempelter Pause angezeigt. ACHTUNG: Automatische Pausenabzüge werden hier nicht berücksichtigt.



Ihre Frage wurde nicht beantwortet? Kontaktieren Sie uns per E-Mail oder rufen Sie unseren freundlichen Kundenservice an unter 089/215368470. Wir helfen gerne!


    • Related Articles

    • November 2020: Die neue Zeiterfassungliste

      Diese 8 Punkte haben sich nach unserem Update geändert: Bessere Performance Mehr Übersicht / Schnellerer Zugriff auf alle Zeiten Detailansicht einzelner Tage Schnelleres Bearbeiten Laufende Stempelungen bearbeiten / Ersatz des Administratorzugriff ...
    • 6. Die Crewmeister Apps

      Crewmeister kann auch ganz bequem von Unterwegs aus, durch unsere mobilen Apps benutzt werden.  "Crewmeister für Mitarbeiter"-App Die App “Crewmeister für Mitarbeiter” ist für das IOS Betriebssystem als auch für Android Geräte verfügbar. Die App ...
    • Das sind die Zeitregeln

      Die Zeitregeln dienen bei Crewmeister dazu, die Soll-Arbeitsstunden der Mitarbeiter zu konfigurieren und wenn gewünscht, einen automatischen Pausenabzug einzustellen. So berechnet Crewmeister automatisch den Unterschied zwischen den tatsächlich ...
    • Das Zeitkonto - Die Umbenennung unseres Überstundenkontos

      Bei Crewmeister gibt es eine neue Veränderung: Das Überstundenkonto wird in Zeitkonto umgenannt. Diese Änderung wird in der Zeiterfassung, Zeitauswertung und in der App für Mitarbeiter ersichtlich sein. Warum wird das Überstundenkonto umbenannt? Die ...
    • Schnellere Terminal-Varianten für die Zeiterfassung

      Der bestehende Terminal Modus ist ein gute Variante für Unternehmen mit nur sehr wenigen Mitarbeitern, um die Arbeitszeiten an nur einem Gerät am Eingang zu erfassen. Trotzdem hat dieser Terminal Modus "Basic" zwei Nachteile: Der Stempelvorgang ...