5. Projekte, Kunden und Tätigkeiten anlegen

5. Projekte, Kunden und Tätigkeiten anlegen

Crewmeister kann auch in wenigen Handgriffen zu einer Projektzeiterfassung erweitert werden.

So können z.B. Projekte, Kunden, Tätigkeiten oder Kostenstellen und Kostenarten angelegt werden, denen Arbeitszeiten dann zugeordnet werden können.

Diese Projekte können dann entsprechend ausgewertet werden und dienen somit z.B. der Basis einer Fakturierung oder helfen bei der Identifikation von internen Kostentreibern.

All das funktioniert mit den Crewmeister Zeitkategorien.

  • So werden Zeitkategorien angelegt:
  1. Öffnen Sie die Einstellungen (Zahnradsymbol in der Kopfzeile).
  2. Klicken Sie nun auf "Zeiterfassung" am linken Rand und scrollen Sie nach unten zum Bereich "1. Zeitkategorie".
  3. Klicken Sie jetzt in der Kopfzeile auf "Hinzufügen". Tragen Sie dort unter "Name" ein Projekt, einen Kunden oder eine Tätigkeit ein und klicken auf "Speichern".
  4. Die Zeitkategorie wird nun unterhalb in der Liste aufgeführt.
  5. Wiederholen Sie den Vorgang für alle weiteren Projekte, Kunden oder Tätigkeit

  • Zeiten auf Projekte, Kunden oder Tätigkeiten stempeln:
  1. Öffnen Sie die Zeiterfassung (linkes Uhrsymbol in der Kopfzeile).
  2. Über dem orangenen Button "Einstempeln" ist nun ein Auswahlmenü aufgetaucht. Wählen Sie nun das gewünschte Projekt/Kunde/Tätigkeit aus und klicken auf "Einstempeln".


  3. Die laufende Arbeitszeit wird nun dieser Zeitkategorie zugeordnet. Analog tauchen die Zeitkategorien natürlich auch in den Crewmeister mobile Apps aller Mitarbeiter auf.

    Eine Auswertung wie viel Arbeitszeit pro Zeitkategorie angefallen ist, kann in der Zeitauswertung oder über den Excel Export vorgenommen werden.


Ihre Frage wurde noch nicht beantwortet? Kontaktieren Sie unseren Kundenservice doch direkt per E-Mail oder rufen Sie uns unter +49 89 215368470 an.



    • Related Articles

    • 4. Zeiten erfassen, korrigieren und auswerten

      In diesem Artikel erfahren Sie wie folgende Funktionen in Crewmeister aufgebaut sind: 1. Zeiten erfassen 2. Zeiten korrigieren 3. Zeiten auswerten 1. Zeiten erfassen Bei Crewmeister können Arbeitszeiten mobil über die Mitarbeiter App, über das ...
    • Schichtplan exportieren und drucken

      Wenn Sie noch nicht ganz auf den alten ausgedruckten Schichtplan verzichten möchten oder diesen mit jemandem teilen möchten, der kein Nutzerkonto bei Crewmeister hat, können Sie den Schichtplan einer Woche auch ganz einfach als PDF exportieren und ...
    • Abwesenheitsarten und Antragswesen konfigurieren

      Der Crewmeister Urlaubsplaner unterscheidet zwischen fünf verschiedenen Abwesenheitstypen. Jeden Abwesenheitstyp können Sie aktivieren oder deaktivieren.  Über die Regler auf der rechten Seite, können Sie angeben, welche Abwesenheitsarten in Ihrer ...
    • 7. Passwörter festlegen und ändern

      Um Crewmeister zu nutzen benötigt jeder Nutzer neben einem Benutzernamen ein persönliches Passwort. Dieser Artikel beinhaltet: Wo finde ich mein erstes Passwort? Dem ersten Nutzer, der ursprünglich die Crew des Unternehmens angelegt hat, wurde zu ...
    • Einstellungen zu Zeit- und Standorterfassung

      Mithilfe unserer Einstellungen zu Zeit- und Standorterfassung kann genau konfiguriert werden, welcher Mitarbeiter über welches Gerät die Zeiten erfassen darf und in welchen Fällen die GPS-Standorterfassung aktiviert wird und wann nicht. Generell kann ...